Impressum, Rechtsinformation, Datenschutzerklärung

digame.cz s.r.o.
Firmensitz:
Zahradnická 254/2
CZ – 25001 – Brandýs nad Labem
Tel. +420 602 461 416
E-Mail: info@autospar.eu

IČO: 04345002
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: CZ04345002
Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Abschnitt C, Einlage 246225

Vertretungsberechtigter: Ing. Josef Krejčí, MBA

Bankverbindung:
Bank: Citfin, spořitelní družstvo
Kontonummer: 1109833/2060
IBAN: CZ2920600000000001109833
BIC/SWIFT: CITFCZPPXXX

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Als Dienstanbieter sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Quelle des Bildmaterials:
eigenes Bildmaterial
www.freepik.com
www.hyundai.com
www.volkswagen.com
www.skoda-auto.cz
www.seat.com
www.ford.com

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem tschechischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Erstellers. Downloads und Kopien diesen Seiten sind nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf diesen Seiten nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Verwendung Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html bzw. unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Registrierung bei dem Amt für den Datenschutz – Úřad pro ochranu osobních údajů

AutoSpar teilt mit, dass er als Verarbeiter von personenbezogener Daten bei dem Amt für den Datenschutz in der Tschechischen Republik registriert ist. Registrierungsnummer: 00078002 / 001.

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Verantwortliche:  Verantwortliche für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 GDPR und Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) weiter nur „GDPR.“

ist die Gesellschaft

digame.cz s.r.o., IČO: 04345002, DIČ: CZ04345002, Firmensitz Zahradnická 254/2, CZ-25001-Brandýs nad Labem – nachfolgend „autospar.eu“ genannt. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Abschnitt C, Einlage 246225, Kontakt E-Mail: info@autospar.eu, Telefon +420 602 461 416

Subjekte der Daten: Auftraggeber und Lieferanten, die die Dienste von AutoSpar (gemeinsam auch „Kunden“ oder „Subjekte der Daten“) nutzen.

Datenschutzbeauftragter: AutoSpar hat keinen Datenschutzbeauftragten ernannt.

Übermittlung der personenbezogenen Daten an Drittland oder eine internationale Organisation: AutoSpar behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten in ein Drittland (außerhalb der EU) oder an internationale Organisationen zu übertragen. Empfänger von personenbezogenen Daten in Drittländern sind Mailing-Dienste-Anbieter (z. B. Mailchimp).

Die Lebensdauer der Verarbeitung: Personenbezogene Daten werden vom Verantwortlichem für die Dauer des Vertragsverhältnisses und anschließend für maximal 10 Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses verarbeitet. Bei den personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der Verpflichtungen aus den besonderen gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden, richtet sich der Verantwortliche nach diesen Bestimmungen und festgelegter Frist nach gültigen Gesetzen der Tschechischen Republik. Wenn persönliche Informationen zum Schutz des legitimen Verantwortlichen verwendet werden, verarbeitet AutoSpar die persönlichen Daten nur für die Zeit, die zur Ausübung dieser Rechte erforderlich ist.

Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung: Der Verantwortliche implementiert keine automatisierten Einzelentscheidungen oder Profilerstellung im Sinne von Artikel 22 GDPR. Sofern nicht ausdrücklich eine solche Verarbeitung vereinbart wurde.

Aufsichtsbehörde: Die Aufsichtsbehörde ist Úřad pro ochranu osobních údajů (Amt für den Datenschutz) mit dem Sitz Pplk. Sochora 27, CZ – 170 00 Praha 7, E-Mail: posta@uoou.cz, Telefon: +420 234 665 800.

2. Quellen von personenbezogenen Daten

AutoSpar erfasst personenbezogene Daten direkt von den Kunden in schriftlicher oder elektronischer Form oder verbal im Rahmen von Telefongesprächen.

AutoSpar monitoriert und aufnimmt die Kommunikation mit dem Kunden zum Zweck der Abschließung von Dienstleistungen und in Rahmen der Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen, insbesondere durch Telefonanrufe. Die Kunden werden darüber im Voraus informiert.

AutoSpar informiert immer ihre Kunden darüber, welche persönlichen Daten dem Lieferanten zur Erfüllung des Vertrages zur Verfügung gestellt werden müssen und welche Daten die Kunden auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen, um die Kommunikation mit den Kunden zu erleichtern und eine effizientere Servicebereitstellung zu gewährleisten.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Persönliche Daten von Kunden werden durch folgende Rechtstitel verarbeitet:

– Vertragserfüllung, bzw. Dienstleistungen von AutoSpar;

– Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen von AutoSpar;

– Berechtigte Interesse von AutoSpar;

– Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

4. Rechtsgrundlage, Zweck und Umfang der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung in die Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken (insbesondere für das Versenden von erbebotschaften und Newslettern) gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) GDPR in Verbindung mit § 7 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg. Über die Dienste der Informationsgesellschaft, im Falle der Nichtbestellung von Waren oder Dienstleistungen.

Um den Vertrag, bzw. Dienstleistungen von AutoSpar, oder gesetzliche Verpflichtungen der AutoSpar-Prozesse zu erfüllen, verarbeitet AutoSpar folgende Kunden-Daten: Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wenn sich der Kunden auch für zusätzliche AutoSpar-Dienste interessiert, werden noch Personenkennzahl oder Firmen-Nr. bzw. Steuernummer verarbeitet.

AutoSpar verarbeitet aus dem Grund der berechtigten Interessen Tonaufnahmen der Kundenstimme während Telefonanrufen (berechtigte Interesse von AutoSpar ist der Vertragsabschluss und die Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen). Aufgrund der Tatsache, dass ein Anruf aufgenommen und im Voraus die Identifizierung der anderen personenbezogenen Daten nicht möglich ist, es werden also die persönlichen Daten sein, die der Kunde während eines Telefonats an AutoSpar weitergibt. Dies wreden wahrscheinlich Grundidentifikationsdaten, Beschreibende- und Kontaktinformationen.

Für den Fall, dass AutoSpar beabsichtigt, andere als die in diesem Artikel genannten personenbezogenen Daten oder andere Zwecke zu verarbeiten, darf AutoSper dies nur auf der Grundlage der gültigen Zustimmung des Kunden zur Verarbeitung personenbezogener Daten tun. Der Kunde stimmt der Verarbeitung personenbezogener Daten in einem separaten Dokument zu.

5. Empfänger von personenbezogenen Daten

Um den Vertrag, bzw. Dienstleistungen von AutoSpar zu erfüllen, ist AutoSpar verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Kunden den Lieferanten, mit denen AutoSpar zusammenarbeitet, im Umfang des Namens, des Vornamens, der Adresse / Firmen-Sitz, E-Mail, Telefonnummer, Personenkennzahl oder Firmen-Nr. bzw. Steuernummer. Der Lieferant ist berechtigt, personenbezogene Daten der Kunden nur für Zwecks Angebotserstellung zum Kauf eines Fahrzeugs zu verwenden oder eine andere von dem Kunden angeforderte Dienstleistung zu erbringen.

Wenn der Kunde an zusätzlichen AutoSpar-Dienstleistungen, wie z. B. Finanzierung des Kaufpreises eines Fahrzeugs oder dessen Teiles oder Kfz-Versicherung, interessiert ist, stellt AutoSpar zu diesem Zweck personenbezogene Daten für die mit AutoSpar kooperierenden Finanz-, Versicherungs- und Leasinggesellschaften im Umfang des Namens, des Vornamens, der Adresse / Firmen-Sitz, E-Mail, Telefonnummer, Personenkennzahl oder Firmen-Nr. bzw. Steuernummer.

Für den Fall, dass AutoSpar beabsichtigt, andere als die in diesem Artikel genannten personenbezogenen Daten oder andere Zwecke zu verarbeiten, darf AutoSper dies nur auf der Grundlage der gültigen Zustimmung des Kunden zur Verarbeitung personenbezogener Daten tun. Der Kunde stimmt der Verarbeitung personenbezogener Daten in einem separaten Dokument zu.

Die Verarbeiter von personenbezogenen Daten sind:

– Unternehmen, unternehmerische natürliche Personen, die mit der Buchführung befasst sind, die für die Durchführung der Buchführung und Lohnbuchhaltung verantwortlich sind;

– Unternehmen, unternehmerische natürliche Personen, die an IT-Lösungen beteiligt sind, die für die Implementierung der IT-Verwaltung und die Entwicklung von Softwareprogrammen verantwortlich sind, die von AutoSpar verwendet werden;

– Unternehmen, unternehmerische natürliche Personen, die Serverdienste bereitstellen, die für die Speicherung von Daten zuständig sind;

– Betreiber der E-Mail-Marketingkampagne für AutoSpar

6. Kundenrechte

Subjekte der Daten haben folgende Rechte:

Auskunftsrecht der betroffenen Person laut Art. 15 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten; Der Verantwortliche stellt eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. 2Für alle weiteren Kopien, die die betroffene Person beantragt, kann der Verantwortliche ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. 3Stellt die betroffene Person den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern sie nichts anderes angibt. Mehr unter Art. 15 GDPR.

Recht auf Berichtigung laut Art. 16 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen. Mehr unter Art. 16 GDPR.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) laut Art. 17 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft. Mehr unter Art. 17 GDPR

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Art. 18 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

– die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

– die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;

– der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder;

– die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

– Mehr unter Art. 18 GDPR.

Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung laut Art. 19 GDPR

Der Verantwortliche teilt allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 16, Artikel 17 Absatz 1 und Artikel 18 mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Der Verantwortliche unterrichtet die betroffene Person über diese Empfänger, wenn die betroffene Person dies verlangt. Mehr unter Art. 19 GDPR.

Recht auf Datenübertragbarkeit laut Art. 20 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden und dies unter den Bedingungen im Art. 20 GDPR.

Widerspruchsrecht laut Art. 21 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Mehr unter Art. 21 GDPR.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling laut Art. 22 GDPR

Die betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Mehr unter Art. 22 GDPR.

Benachrichtigung der von einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten betroffenen Person laut Art. 34 GDPR

Hat die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten voraussichtlich ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge, so benachrichtigt der Verantwortliche die betroffene Person unverzüglich von der Verletzung. Mehr unter Art. 34 GDPR.

7. Datenschutzrichtlinie

Der Verantwortliche erklärt, dass er alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen hat.

Der Verantwortliche hat technische Maßnahmen ergriffen, um Data im Warehouses und personenbezogener Daten in Papierform zu sichern, insbesondere durch ein sicheres Passwort und tägliche Datenabsicherung.

Der Verantwortliche erklärt, dass die personenbezogene Daten nur für autorisierten Personen zugänglich sind.

8. Schlussbestimmungen

Mit dem Absenden eines Online-Formular erkennen Sie an, dass Sie die Datenschutzrichtlinie kennen und diese vollständig akzeptieren.

Sie stimmen diesen Bedingungen zu, indem Sie Ihre Zustimmung über das Online-Formular ankreuzen. Indem Sie Ihre Zustimmung bestätigen, bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzrichtlinie kennen und dass Sie diese vollständig akzeptieren.

Der Verantwortliche ist berechtigt, diese Bedingungen zu ändern. Eine neue Version der Datenschutzrichtlinie wird auf der Website veröffentlicht und gleichzeitig sendet Ihnen eine neue Version dieser Nutzungsbedingungen an Ihre E-Mail-Adresse, die Sie dem Verantwortlichem mitgeteilt haben.

Diese Bedingungen gelten ab dem 25.5.2018.